Warum Rio Reiser?

Rio Reiser
Rio Reiser
Foto: Gert Möbius

„Mal allen Ernstes: Dem wahren und dem echten Heino zum Trotz ist Rio Reiser der einzige, wirkliche deutsche Volks­sänger unserer Zeit.
(Frankfurter Rundschau)

„Danke, finde ich auch, will ich auch sein. Ein Volks­sänger ist im besten Fall einer fürs Volk und aus dem Volk.“
(Rio, 19.05.1990)

 


Halt dich an deiner Liebe fest - Rio Reiser
Ein Gruß vom Aufbau-Verlag

Ist der Traum wirklich aus? Diese Frage wird musika­lisch vom Komitee heftig verneint. 5 Hamburger Musiker, die sich auf die Fahnen ge­schrieben haben die Songs von Rio Reiser / Ton Steine Scherben wiederauf­erstehen zu lassen.
Und wie sie das tun! Sie tun das mit Herzblut, sie tun das mit Spaß, und schon bald spürt man den alten (Revolutions)-Geist wieder … alte Visionen werden lebendig … im Konzert­saal, in der eindring­lichen Stimme von Christian Rudolf, durch die Band, die so klingt, wie … man ahnt es … und durch die Texte von Rio Reiser, die schmerz­haft aktuell geblieben sind … und die die Men­schen weiter träumen lassen. Es bleibt gar nichts anderes übrig.

„Wenn Du Geld brauchst, bei der Bank gibt’s Geld satt. Das kann jeder haben, der genug davon hat. Und Du nix hast und nix Dir nicht langt, nimm ’ne Wasser­pistole, überzeug Deine Bank.“

Ein Gruß von Jan BajenPersönliche Weggefährten Rios waren in den Konzerten des Komitees schlicht berührt und begeistert. davon, wie authen­tisch das Komitee den Sound, die Atmosphäre und die Leiden­schaft Rios auf die Bühne bringt.
Jetzt, 22 Jahre nach seinem Tod, macht sich das Komitee erneut daran, Rios Lieder zum wilden Leben zu erwecken, denn sie sind noch genauso wichtig, genauso schön und mindestens genauso relevant wie vor 20, 30 oder 40 Jahren.

Wenn das Komitee nun auf die Bühne geht, tut es das in Rios voller Gewissheit:
„Der Traum ist aus. Aber ich werde alles geben, dass er Wirklich­keit wird.“

Rio Reiser »


© 2018 Komitee für unterhalrungskunst